www.motorbootrennsport.de
Ergebnisse

Bitterfeld (GER) 2004

1. Internat. Goitzsche Motorbootrennen Bitterfeld - 13./15. August 2004
Offizielles Gesamtergebnis
F-500, F-125, O-250, F-R1000, DMYV-T550, T-550

Weltmeisterschaftslauf Klasse F-500

Platz Start-Nr. Name Nation Lauf 1
Punkte
Lauf 2
Punkte
Lauf 3
Punkte
Gesamt
Punkte
WM
Punkte
1 29 Attila Havas AUT 400 300 400 1100 20
2 33 Peter Bodor HUN 225 225 300 750 17
3 53 Tiziano Trombetta ITA 300 400 DNF 700 15
4 9 Holger Kluge AUT 127 127 127 381 13
5 87 Julian Rout GBR 169 7 169 345 11
6 5 Paul Hart GBR DNF 30 225 255 10
7 66 James Aderholdt USA 53 95 95 243 9
8 2 Ferenc Csako AUT 71 169 DNF 240 8
9 84 Candy Koschinski AUT 30 71 71 172 7
10 7 Albert Hund GER 95 22 0 117 6
11 93 Tommy Wahlsten SWE DNF 17 53 70 5
12 82 Ahto Aaslav-Kaasik EST 17 9 40 66 4
13 3 Brett Duncan GBR 22 40 DNS 62 3
14 17 Mike Atamanov RUS 40 13 DNF 53 2
15 13 Jiri Masek CZE DNS 53 DNF 53 1
Formel 500 Weltmeisterschaft Gesamtwertung 2004
top

Europameisterschaftslauf Klasse F-125
Platz Start-Nr. Name Nation Lauf 1
Punkte
Lauf 2
Punkte
Lauf 3
Punkte
Lauf 4
Punkte
Gesamt
Punkte
EM
Punkte
1 11 Oliver Lucas AUT 400 400 300 DNF 1100 20
2 9 Wayne David Turner GBR   300 400 400 1100 17
3 6 Giuseppe Rossi ITA DNF 225 225 300 750 15
4 83 Andres Loortis EST 225 127 169 DNF 521 13
5 18 Toomas Mets EST   95 127 225 447 11
6 25 Sebastian Kecinski POL 95 169   169 433 10
7 22 Ralph Donald GER 127 DNF DNS 127 254 9
8 36 Lembit Aaslav-Kaasik EST 53 71 95 0 219 8
9 86 Marian Jung SVK 169 DNF DNF DNS 169 7
10 33 Alar Noormaa EST DNF DNF DNS DNS 0  
Formel 125 Europameisterschaft Wertung 2004
top

Weltcup Klasse O-250
Platz Start-Nr. Name Nation Lauf 1
Punkte
Lauf 2
Punkte
Lauf 3
Punkte
Gesamt
Punkte
1 66 Ilkka Rytkönen FIN DNF 400 400 800
2 47 Uku Aaslav-Kaasik EST 300 169 225 694
3 40 Frank Pfennig AUT 400 225 DSQ 625
4 2 Attila Hencz SVK 225 127 169 521
5 22 Dirk Kott GER DNF 300 DNS 300
6 57 Torsten Gassan GER DNF DNF 300 300
7 99 Riho Uuring EST 169 95 DNS 264
8 36 Knut Knape GER 95 DNF 127 222
9 58 Annika Gähler GER 53 40 95 188
10 4 Mirco Halle GER 127 0 DSQ 127
11 14 Ingo Hepner GER 71 53 DNF 124
12 92 Steffen Tempelhahn GER DNF 71 DNS 71
  9 René Behncke GER DNF DNF DNS 0
  11 Bernd Poeschke GER DNF DNF DNS 0
  15 Andreas Otto AUT DNF 0 DNS 0
top

Klasse Formel R1000
Platz Start-
Nr.
Name Ort Lauf 1
Punkte
Lauf 2
Punkte
Lauf 3
Punkte
Gesamt
Punkte
1 10 Reinhard Gerbert Berlin 400 400 400 1200
2 3 Lars Katzorke Wolfsburg 300 225 225 750
3 6 Andreas Schulze Roßlau DNF 300 300 600
4 50 Kaspars Bumbiers LAT 225 169 169 563
5 20 Peter Heibuch Neu-Zittau 169 127 127 423
6 14 Udo Kaschube Bindow DNF 95 95 190
7 21 Kenny Woelk Berlin 95 40 53 188
8 32 Andreas Barth Magdeburg 71 53 32 156
9 65 Andreas Lodahl Dessau DNF 71 71 142
10 7 Bernd Mehnert Rostock 127 0 DNF 127
  8 Ingo Woelk Berlin 0 DNS DNS 0
  39 Sven Olaf Urban Hamburg DNS DNS DNS 0
  51 Frank Schwarzer Dessau DNS DNS DNF 0
top

Klasse DMYV-T550
Platz Start-Nr. Name Ort Lauf 1
Punkte
Lauf 2
Punkte
Gesamt
Punkte
1 88 Philipp Franz Dresden 400 400 800
2 19 Andreas Noack Berlin 300 300 600
3 20 Stefan Probst Dresden 225 225 450
4 79 Julia Köstner Düsseldorf 169 169 338
5 8 Thiemo Wende Dessau 127 127 154
6 66 Mandy Letzel Heilbronn 95 95 190
7 40 Marc Florreich Wiesbaden 71 71 142
top

Klasse T-550
Platz Start-Nr. Name Ort Lauf 1
Punkte
Lauf 2
Punkte
Gesamt
Punkte
1 54 Anja Friedrich Grünheide 400 400 800

DNF=Did Not Finish (nicht gewertet), DNS=Did Not Start (nicht gestartet), DSQ=Disqualified (disqualifiziert)

back      top      home