www.motorbootrennsport.de
Formel 1 Powerboat Event in Heiligenhafen
 
Fabian Kalsow mit Ersatzfahrer bei den Hafenfesttagen in Heiligenhafen

Am 17./18. Juli fand das vierte Formel 1 Powerboat Promotion Event im Rahmen der Hafenfesttage in Heiligenhafen statt. Fabian Kalsow wurde aufgrund seines gesundheitlichen Zustands von Formel 1 Doppelsitzer-Fahrer Alex Radovanovic aus Belgrad (Serbien) vertreten. "Ich konnte kein Risiko eingehen. Ich fühlte mich 3 Tage vor der Veranstaltung immer noch nicht in der Lage, ein Formel 1 Boot bewegen zu können. Deswegen hatte ich meinen Freund Alex gefragt, ob dieser mein Formel 1 Boot fahren möchte. Er hat sofort zugesagt, was mich natürlich für die Stadt Heiligenhafen, Sponsoren und Zuschauern sehr gefreut hat", so Kalsow. Am Samstag trat auch Heiko Müller, Bürgermeister der Stadt Heiligenhafen, seine erste Mitfahrt im Formel 1 Boot an. Dieser war nach der Fahrt sehr beeindruckt und meldete sich glatt wieder für das nächste Jahr zu einer Mitfahrt an. "Ich finde es toll, wenn sich auch der Bürgermeister bei solch einer Veranstaltung blicken lässt. Dass er sich dann sogar entschied, mitzufahren, finde ich gro▀artig. Zusätzlich gab er uns jegliche Unterstützung, die wir vor Ort brauchten", so Kalsow. "Diese Veranstaltung passt super nach Heiligenhafen und den Hafenfesttagen. Die Mitfahrt im Formel 1 Boot war sehr beeindruckend und ich hatte viel Spa▀ daran", so Heiko Müller. Das Formel 1 Boot war zum ersten mit einem Schalldämpfer ausgestattet. "Mir ist es wichtig, dass sich keiner beeinträchtigt fühlt. Das Boot war nur noch halb so laut. Der Motor lief am ganzen Wochenende 30min., sodass ich denke, dass es für jeden vertretbar ist. Dieses bestätigten mir auch der Bürgermeister und der Tourismus Service Heiligenhafen. Beide sahen die Veranstaltung als Bereicherung für die Hafenfesttage. Wir kommen sehr gerne wieder", so Kalsow.






Top